20. Januar 2009

Al Jazeera

Schön, dass man das englischsprachige Programm von Al Jazeera problemlos im Internet verfolgen kann. Gerade im Gaza-Krieg waren sie ihren Konkurrenten haushoch überlegen. Dazu hat natürlich auch das israelische Einreiseverbot für ausländische Journalisten beigetragen.
Natürlich sind sie genauso unabhängig oder abhängig wie CNN und Co., aber gerade die andere Sichtweise finde ich fast unverzichtbar für eine ernsthafte Information.

14. Februar 2008

Grundwerte?


10. Oktober 2007

Sofortige Zerstörung aller Autobahnen! ;-)

Eine lange fällige Forderung:

Aufgrund der geschichtlichen Zusammenhänge müssen
A U T O B A H N E N endlich verboten werden.

Die Bundesregierung muss sofort handeln!
Wer sich dem entgegen stellt, hängt der Ideologie der Nazis an und vertritt unleugbar deren Gedankengut ... ;-)

26. September 2007

Ahmadinedschad vor UNO-Vollversammlung

Unsere glorreiche Kanzlerin propagiert ja die Umkehr der Beweislast (bezüglich des Anstrebens von Atomwaffen) als neues Rechtsprinzip im Rahmen der offenbar von mächtigen Interessen verfolgten Bekämpfung des Irans. (Ähnlich hatten es die USA ja auch vor dem Irak-Angriff bezüglich der vorgeworfenen Massenvernichtungswaffen getan: Es seien keine Belege für die Existenz derer vorzulegen, vielmehr müsse der Irak müsse nachweisen, dass er keine habe. Das dies unmöglich war, war ja Sinn der Sache ... )

Dass sich nur Israel und die USA gerade auf IAIO-Ebene gegen eine atomwaffenfreie Zone im Nahen Osten ausgesprochen haben (die EU enthielt sich..., feige und verlogen wie üblich), spricht ja auch nicht gerade für deren Glaubwürdigkeit und Ernsthaftigkeit.

Wer sich unabhängiger (als in den wieder mal wie gleichgeschaltet agierenden Mainstreammedien Deutschlands) über Äußerungen Ahmadineschad bei der UNO informieren will:

Hier Links zu Videos mit englischen Simulatan-Übersetzungen:

Rede vor Vollversammlung: http://webcast.un.org/ramgen/ondemand/ga/62/2007/ga070925pm2.rm?start=00:00:48&end=00:39:17

Pressekonferenz: http://webcast.un.org/ramgen/ondemand/pressconference/2007/pc070925pm2.rm (Interessant, wer da in der Mitte ersten Reihe als "Pressevertreterin" untergebracht wurde... )

Hier die Merkel-Rede (auf deutsch): http://webcast.un.org/ramgen/ondemand/ga/62/2007/ga070925pm5-orig.rm?start=00:47:11&end=01:13:27